Fellgeflüster

Der tut nix, der will nur spielen! Wirklich?

 

Im Zusammenleben mit Ihrem Hund kann es zu vielfältigen Problemen kommen. Einige Auffälligkeiten beruhen lediglich auf reinen Erziehungsproblemen und sind mit konsequenter Übung verhältnismäßig einfach in der Hundeschule zu lösen. Andere sind jedoch deutlich gravierender & weisen auf ernsthafte Verhaltensprobleme hin. Diese sind für Laien nur schwer erkennbar & ohne fundiertes Wissen als Hundetrainer nicht zu behandeln.

 

Ursachen und Anzeichen von Verhaltensproblemen sind beispielsweise:

 

    • Eingeschränkte Sozialisation und/ oder Prägung
    • Angstverhalten (z.B. Trennungsangst)
    • Aggression (z.B. gegen Artgenossen oder Menschen)
    • Traumatische Erlebnisse (z.B. Unfall)
    • Automutilation (Selbstverletzung z.B. Hinterläufe knabbern) 

 

Unter Verhaltensproblemen leiden nicht nur Sie, sondern auch Ihr Hund. Abhilfe ist in diesen Fällen dringend notwendig. Ich unterstütze Sie dabei, Schritt für Schritt mit Ihrem Hund in ein stressfreies Leben zu starten.

 

 

Auf der folgenden Seite finden Sie interessante Informationen zur Erziehung Ihres Hundes.